Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SFC Eiderstadt Rendsburg e.V.

    24768 Rendsburg

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Rendsburg Knights e.V.

    American Football wird in der Region von den Rendsburger „Rittern“ verkörpert. Diese Sportart erfreut sich in Deutschland auch dank „Super-Bowl“ zunehmender Beliebtheit.

    24768 Rendsburg

  • Wassersportvereiningung an der Eider Büdelsdorf e.V.

    Der Wassersportverein besteht aus einer Kanusparte und einer Anglersparte. Das Wassergrundstück liegt idyllisch an der Obereider. Ein Bootshaus bietet Platz für Kanus oder Kajaks. Boote bis 4,50 m Länge können geslippt werden.

    24782 Büdelsdorf

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • 1. Rendsburger Badminton-Club von 1955 e.V.

    4 Damen und 3 Herren haben unter Federführung von Martin Behrend und Karl Neumann am 5. Mai 1955 den 1. Rendsburger Badminton Club gegründet. Der Verein hat über 120 Mitglieder und spielt seit 2017 in einer Gemeinschaft mit dem Eckernförder MTV.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • Pistolensport-Club Rendsburg von 1966 e.V.

    Regelmäßig erringen die Sportler:innen Titel bei Landesmeisterschaften. Auch etliche deutsche Meister gehören dem Club an, in dem überwiegend Kurzwaffen geschossen werden und der ohne die sonst üblichen Insignien (Fahnen, Trachten) auskommt.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Schützenverein Rendsburg von 1877 e.V.

    Der älteste eingetragene Verein Rendsburgs hat eine über 140 jährige Tradition und das Vereinsleben ist aktiv und belebend. Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist möglich. Die großzügige Außenanlage wird u.a. für gesellige Grillabende genutzt.

    24784 Westerrönfeld

  • Schützenverein Rickert und Umgebung von 1957 e.V.

    Seit 1957 treffen sich Interessierte des Schießsports im Schützenverein Rickert. Es werden viele verschiedene Arten des Sports angeboten. Auch an Wettkämpfen nimmt der Verein regelmäßig teil. Das Vereinsheim liegt mitten im Dorfkern von Rickert.

    24782 Rickert

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Bowling Club Jevenstedt

    Bowling fördert die Konzentration und den Teamgeist für alle, die eben keine ruhige Kugel schieben wollen. Der Bowling Club Jevenstedt ist ein Sportverein ohne Altersbegrenzung für diese Sportart.

    24808 Jevenstedt

  • Bowling Sportverein Cosmos Rendsburg von 1982 e. V.

    Seit der Gründung im Jahr 1982 wird auch mitten in Rendsburg die Kugel geschoben. Ob Geburtstage oder Firmenfeste, sie öffnen die Türen für jeden, der Spaß am Sport und an der Geselligkeit hat. Ob jung oder alt, Probestunden werden gerne vereinbart.

    24768 Rendsburg

  • DAB Bowling Center Rendsburg

    Die Bowlingbahnen im Center bieten Sport und Freizeitgestaltung gleichermaßen, z.B. Mitternachts Bowling. Pizza und Getränke gibt es in der Gastronomie. Feierabend genießen oder Familienausflug, das Center wirbt mit netter und familiärer Atmosphäre.

    24768 Rendsburg

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger Primaner Ruderclub von 1880 e.V.

    Der Rendsburger Primaner Ruderclub ist mit dem Gründungsdatum am 28. Mai 1880 der älteste Schülerruderclub Deutschlands. Schülerrudern bedeutet hier, dass wirklich alles von Jugendlichen organisiert und gestaltet wird.

    24768 Rendsburg

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Borussia 93 Rendsburg e. V.

    Am 09.05.1993 wurde der Fußballverein gegründet. Ein unvergessenes Highlight des Vereins war ein legendäres Spiel gegen Sankt Pauli. Von diesem Erlebnis erzählen heute noch die beiden Herrenmannschaften sowie E-, F-, und G Jugend.

    24768 Rendsburg

  • FC Büdelsdorf e.V.

    Am 29.12.2020 wurde eine Vereins-Gründungsversammlung abgehalten, um den C Platz am Heisterort wieder mit Leben zu füllen. Am 05.03.2021 wurde der Verein eingetragen. Innerhalb kurzer Zeit konnten drei Mannschaften gemeldet werden.

    24782 Büdelsdorf

  • FC Fockbek e.V.

    Als relativ junger Fußballverein bietet der FC Fockbek allen Fußballbegeisterten viele Trainingsmöglichkeiten an. Er betreibt ein großes Vereinsheim. Zudem gibt es Kunstrasenplätze, Flutlicht und Naturrasenplätze und Wintertraining in Sporthallen.

    24787 Fockbek

  • FC Nord-Kickers

    Der Verein wurde im Jahr 2021 gegründet. Er steht für Zusammenhalt, Vielfalt, Respekt, Toleranz und für ein Miteinander auf dem Feld und außerhalb des Feldes. Rassismus und Ausgrenzung hat hier kein Platz.

    24768 Rendsburg

  • Moin FC

    Der Integrationsgedanke wird hier großgeschrieben. Mit dem Angebot soll angesprochen werden, wer Lust am Kicken hat. Egal ob Migrant oder Flüchtling, deutsch oder andere Nationalität, soziale Schicht, mit oder ohne Handicap.

    24768 Rendsburg

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Nienkattbek von 1970 e.V.

    Markenzeichen des SV Nienkattbek ist, dass es hier vor allem Damenmannschaften Platz für die Fußballleidenschaft finden. Es wird vor Ort auf einem Rasenplatz trainiert. Das große Vereinsheim lädt zu Mannschaftsfeiern und zum Verweilen ein.

    24808 Jevenstedt

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Golf Club Lohersand e.V.

    Qualität mit Tradition heißt es seit 1959 im Golfclub Lohersand. Der Club hält neben vielen errungenen Meisterschaften auch den Titel des viertältesten Golfclubs von Schleswig-Holstein –auf einem landschaftlich einzigartigen Golfplatz - inne.

    24806 Sorgbrück

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • SFC Eiderstadt Rendsburg e.V.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • FC Büdelsdorf e.V.

    Am 29.12.2020 wurde eine Vereins-Gründungsversammlung abgehalten, um den C Platz am Heisterort wieder mit Leben zu füllen. Am 05.03.2021 wurde der Verein eingetragen. Innerhalb kurzer Zeit konnten drei Mannschaften gemeldet werden.

    24782 Büdelsdorf

  • Moin FC

    Der Integrationsgedanke wird hier großgeschrieben. Mit dem Angebot soll angesprochen werden, wer Lust am Kicken hat. Egal ob Migrant oder Flüchtling, deutsch oder andere Nationalität, soziale Schicht, mit oder ohne Handicap.

    24768 Rendsburg

  • TC Schacht-Audorf e.V.

    Der TC Schacht-Audorf unterhält eine Tennisanlage mit 4 Sandplätzen. Etwa 90 Mitglieder stellen sich in verschiedenen Leistungsklassen dem Wettbewerb in Punktspielen. Insbesondere für Kinder und Jugendlichen stehen Trainer bereit.

    24790 Schacht-Audorf

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • Moin FC

    Der Integrationsgedanke wird hier großgeschrieben. Mit dem Angebot soll angesprochen werden, wer Lust am Kicken hat. Egal ob Migrant oder Flüchtling, deutsch oder andere Nationalität, soziale Schicht, mit oder ohne Handicap.

    24768 Rendsburg

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Wassersportvereiningung an der Eider Büdelsdorf e.V.

    Der Wassersportverein besteht aus einer Kanusparte und einer Anglersparte. Das Wassergrundstück liegt idyllisch an der Obereider. Ein Bootshaus bietet Platz für Kanus oder Kajaks. Boote bis 4,50 m Länge können geslippt werden.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger Kanu-Club e.V.

    Der Rendsburger Kanu-Club wurde im Juli 1927 gegründet. 1931 erfolgte der Umzug auf das heutige Vereinsgelände. Aktuell zählt der Verein rund 200 Mitglieder. Neben Renn-, Wander-, Wildwasser- und Drachenbooten verfügt der Verein auch über 4 SUP's.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger Kanu-Club e.V.

    Der Rendsburger Kanu-Club wurde im Juli 1927 gegründet. 1931 erfolgte der Umzug auf das heutige Vereinsgelände. Aktuell zählt der Verein rund 200 Mitglieder. Neben Renn-, Wander-, Wildwasser- und Drachenbooten verfügt der Verein auch über 4 SUP's.

    24768 Rendsburg

  • Wassersportvereiningung an der Eider Büdelsdorf e.V.

    Der Wassersportverein besteht aus einer Kanusparte und einer Anglersparte. Das Wassergrundstück liegt idyllisch an der Obereider. Ein Bootshaus bietet Platz für Kanus oder Kajaks. Boote bis 4,50 m Länge können geslippt werden.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger Kanu-Club e.V.

    Der Rendsburger Kanu-Club wurde im Juli 1927 gegründet. 1931 erfolgte der Umzug auf das heutige Vereinsgelände. Aktuell zählt der Verein rund 200 Mitglieder. Neben Renn-, Wander-, Wildwasser- und Drachenbooten verfügt der Verein auch über 4 SUP's.

    24768 Rendsburg

  • Aris´s Budo Sport e. V.

    Heike Krabbenhöft und Großmeister Halil Ari betreiben seit mehreren Jahrzehnten die Kampfschule Ari‘s Budo Sport. Vor einiger Zeit haben sich beide entschlossen, dem offiziellen Kickboxverband der WAKO-SH beizutreten, dessen Siegel sie jetzt tragen.

    24768 Rendsburg

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Kampfsportverein Yakushima Rendsburg e.V.

    Der Kampfsportverein Yakushima e.V. begrüßt „Bambinis“ und Senioren gleichermaßen zu einem spannenden und geschichtsträchtigen Sport. Disziplin, Kondition, Fairness, Herz- und Kreislauf werden gestärkt. Die Trainer sind selbst aktive Sportler.

    24768 Rendsburg

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Kickbox Gym Union 2009 e.V.

    Diese vielfältige Sportart ist für Männer und Frauen Ganzkörpertraining. Fairness und Respekt sind die Pfeiler. Nicht nur Selbstverteidigung auch Fitness wird trainiert und erweitert. Wer sich hier auspowern kann, der baut Muskeln auf und Stress ab.

    24784 Westerrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Golf Club Lohersand e.V.

    Qualität mit Tradition heißt es seit 1959 im Golfclub Lohersand. Der Club hält neben vielen errungenen Meisterschaften auch den Titel des viertältesten Golfclubs von Schleswig-Holstein –auf einem landschaftlich einzigartigen Golfplatz - inne.

    24806 Sorgbrück

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Schützenverein Rendsburg von 1877 e.V.

    Der älteste eingetragene Verein Rendsburgs hat eine über 140 jährige Tradition und das Vereinsleben ist aktiv und belebend. Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist möglich. Die großzügige Außenanlage wird u.a. für gesellige Grillabende genutzt.

    24784 Westerrönfeld

  • Schützenverein Rickert und Umgebung von 1957 e.V.

    Seit 1957 treffen sich Interessierte des Schießsports im Schützenverein Rickert. Es werden viele verschiedene Arten des Sports angeboten. Auch an Wettkämpfen nimmt der Verein regelmäßig teil. Das Vereinsheim liegt mitten im Dorfkern von Rickert.

    24782 Rickert

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SG Athletico e.V.

    Die Sportgemeinschaft Athletico Büdelsdorf ist im Dezember 1986 aus Athleten, die anderen Vereinen angehörten, gegründet worden. Zunächst mit einer Leichtathletik-Sparte angefangen, gehört zum Verein heute auch Triathlon, Radsport und Volleyball.

    24782 Büdelsdorf

  • Arsena-L-iner

    Arsenal-L-iner sind eine Gruppe von 45 tanzfreudigen Line Dancer. Seit 2016 tanzen sie jeden Dienstag im Bürgerzentrum Büdelsdorf. Sie tanzen nach Country-, irischer- und moderner Musik, vereinzelt auch nach dem Catalan Style.

    24782 Büdelsdorf

  • Schützenverein Rendsburg von 1877 e.V.

    Der älteste eingetragene Verein Rendsburgs hat eine über 140 jährige Tradition und das Vereinsleben ist aktiv und belebend. Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist möglich. Die großzügige Außenanlage wird u.a. für gesellige Grillabende genutzt.

    24784 Westerrönfeld

  • Schützenverein Rickert und Umgebung von 1957 e.V.

    Seit 1957 treffen sich Interessierte des Schießsports im Schützenverein Rickert. Es werden viele verschiedene Arten des Sports angeboten. Auch an Wettkämpfen nimmt der Verein regelmäßig teil. Das Vereinsheim liegt mitten im Dorfkern von Rickert.

    24782 Rickert

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Pistolensport-Club Rendsburg von 1966 e.V.

    Regelmäßig erringen die Sportler:innen Titel bei Landesmeisterschaften. Auch etliche deutsche Meister gehören dem Club an, in dem überwiegend Kurzwaffen geschossen werden und der ohne die sonst üblichen Insignien (Fahnen, Trachten) auskommt.

    24768 Rendsburg

  • Schützenverein Rendsburg von 1877 e.V.

    Der älteste eingetragene Verein Rendsburgs hat eine über 140 jährige Tradition und das Vereinsleben ist aktiv und belebend. Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist möglich. Die großzügige Außenanlage wird u.a. für gesellige Grillabende genutzt.

    24784 Westerrönfeld

  • Schützenverein Rickert und Umgebung von 1957 e.V.

    Seit 1957 treffen sich Interessierte des Schießsports im Schützenverein Rickert. Es werden viele verschiedene Arten des Sports angeboten. Auch an Wettkämpfen nimmt der Verein regelmäßig teil. Das Vereinsheim liegt mitten im Dorfkern von Rickert.

    24782 Rickert

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Tanzsportclub Osterrönfeld e.V.

    Im Bürgerzentrum „Alter Bahnhof" in Osterrönfeld stehen allen Tänzer:innen egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, gute Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Trainer sind Amateurtänzer mit langjähriger Erfahrung und betreuen gerne individuell.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Pistolensport-Club Rendsburg von 1966 e.V.

    Regelmäßig erringen die Sportler:innen Titel bei Landesmeisterschaften. Auch etliche deutsche Meister gehören dem Club an, in dem überwiegend Kurzwaffen geschossen werden und der ohne die sonst üblichen Insignien (Fahnen, Trachten) auskommt.

    24768 Rendsburg

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Rendsburger Bicyles Club e.V. von 1894

    Seit über 125 Jahren wird beim RBC in die Pedalen getreten. Der Verein bietet für jeden Radfreund etwas an. Ob Touren, Wettkämpfe, Anfänger oder Profi, hier gibt es alles. Stressabbau ist garantiert wenn man durch Schleswig Holstein fährt.

    24768 Rendsburg

  • SG Athletico e.V.

    Die Sportgemeinschaft Athletico Büdelsdorf ist im Dezember 1986 aus Athleten, die anderen Vereinen angehörten, gegründet worden. Zunächst mit einer Leichtathletik-Sparte angefangen, gehört zum Verein heute auch Triathlon, Radsport und Volleyball.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Reit- und Fahrverein Borgstedt und Umgebung e.V.

    Der Verein wurde 1921 gegründet. Wesentliche Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind die Förderung der Jugend sowie die Ausbildung des Pferdes für Freizeit-, Breiten- und Leistungssport aller Disziplinen unter dem Aspekt der artgerechten Pferdehaltung.

    24794 Borgstedt

  • Reit- und Fahrverein Schwabe e.V.

    Die Liebe zum Pferd spüren Gäste auf dem Reiterhof Schwabe. Als tatkräftige Unterstützung steht die Pferdeexpertin und Buchautorin Jessica Bunjes zur Verfügung. Sobald man einmal im Sattel gesessen hat, wird klar, warum hier das Glück liegt.

    24808 Jevenstedt

  • Reit- und Fahrverein St. Johannes e.V.

    Der Reit- und Fahrverein St. Johannes e.V. bietet Reit- und Voltigierunterricht für Kinder und Jugendliche ab vier bzw. sechs Jahren an. Das Erlernen des respektvollen Umgangs mit Pferden, sowie Spiel und Spaß sind dabei besonders wichtig.

    24790 Schacht-Audorf

  • Reitanlage Linnhof

    Der Linnhof versteht sich als ein Ort an dem sich Mensch und Tier mit Respekt begegnen und an einem ganzheitlichen Umweltkonzept für Mensch, Tier und Natur gearbeitet wird. Hier wird eine Reitausbildung für „Körper, Geist und Seele" angeboten.

    24783 Osterrönfeld

  • Reitverein Marienhof e.V.

    Die Förderung der Jugend steht im Mittelpunkt der Vereinsarbeit. Hierfür stehen zahlreiche Pferde zur Verfügung vom Shetty bis zum Großpferd. So haben Mitglieder montags bis samstags Gelegenheit an Reitstunden in verschiedenen Sparten teilzunehmen.

    24768 Rendsburg

  • Reitverein St. Hubertus e.V.

    24768 Rendsburg

  • Tuniergemeinschaft nach Maas e.V.

    Jessica Bunjes ist in vielerlei Hinsicht ein bekanntes Gesicht wenn es um den Pferdesport geht. Neben Buchautorin für Pferdesport, Pferdesportveranstalterin, Markenbotschafterin für Pferdesport reitet Jessica Bunjes auch selbst.

    24809 Nübbel

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Helene-Lange-Gymnasium Rendsburg

    Dass die Rendsburger Helene Lange Schule eine eigene Ruderriege anbietet, ist außergewöhnlich. Die Ruderriege wird im Sommer, sowie im Winter betrieben. Hier geht es darum, dass Schüler:innen sich gegenseitig zum Rudern motivieren und fortbilden.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger Primaner Ruderclub von 1880 e.V.

    Der Rendsburger Primaner Ruderclub ist mit dem Gründungsdatum am 28. Mai 1880 der älteste Schülerruderclub Deutschlands. Schülerrudern bedeutet hier, dass wirklich alles von Jugendlichen organisiert und gestaltet wird.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger Ruderverein e.V.

    Am 26. Juni 1910 wurde der Verein gegründet. Die Trainings (Wanderrudern, Wettkampfrudern, Ergometerrudern, uvm.) im Leistungs- und Breitensport haben sich ausgezahlt. Mehrere Olypiasieger:innen sind aus der Arbeit des Vereins hervorgegangen.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • SFC Eiderstadt Rendsburg e.V.

    24768 Rendsburg

  • SFC Eiderstadt Rendsburg e.V.

    24768 Rendsburg

  • SV VHS Rendsburg

    Der Verein wurde am 05.06.2008 ins Leben gerufen. Er bietet Schach für Alt und Jung, Amateur und Profi. Die Schachspieler:innen aus Rendsburg und Umgebung haben sich unter dem Dach der VHS Rendsburger Ring e.V. zusammengetan.

    24782 Büdelsdorf

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Förderverein Freibad e.V.

    24808 Jevenstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Büdelsdorfer Yachtclub e.V.

    Die Ursprünge des Büdelsdorfer Yachtclubs liegen - idyllisch am Nordufer der Obereider - im Jahr 1981. Ein Vereinsheim und eine Slipanlage gehören dem Verein. Die Steganlage wurde 2021 erneuert. Für Ausflüge an Land stehen Fahrräder zur Verfügung.

    24782 Büdelsdorf

  • Eider-Marina Rendsburg e.V.

    Ruhig gelegen und dennoch zentral befindet sich die Eider-Marina in Rendsburg, 15 Geh-Minuten von der Innenstadt entfernt. In einem Vereinsheim können Wassersportfreunde die Sanitäranlagen nutzen oder auf dem Steg einen „Klönschnack“ halten.

    24768 Rendsburg

  • Eider-Yacht-Club e.V. Rendsburg

    Im Eider - Yacht – Club, gegründet 1949, haben sich Wassersport begeisterte Personen zusammengefunden, die gerne auch Dinge gemeinsam unternehmen. Das Gelände ist mit Clubhaus, WC-Anlage und Slipanlage gut ausgestattet. Im Eider - Yacht – Club, gegründet 1949, haben sich Wassersport begeisterte Personen zusammengefunden, die gerne auch Dinge gemeinsam unternehmen. Das Gelände ist mit Clubhaus, WC-Anlage und Slipanlage gut ausgestattet.

    24768 Rendsburg

  • Meer bewegen e.V.

    Meer bewegen e.V. ermöglicht Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen Segeln und SUPen. Der Verein, der 2015 gegründet wurde, war zunächst nur am Wittensee ansässig. Seit 2020 kann auch in der Borgstedter Enge mit einem Mega-SUP gepaddelt werden.

    24794 Borgstedt

  • Regatta Verein Rendsburg von 1888 e.V.

    Die einmalige Lage des Sportboothafens bietet alle Servicemöglichkeiten und Annehmlichkeiten einer großen Marina, aber auch das Flair eines ehrenamtlich geführten Vereinshafens mit Jugendausbildung, Regatten, Schülersegeln Wettfahrten u.v.m.

    24768 Rendsburg

  • Yachtclub Borgstedt

    Idyllisch am Treidelweg in der Borgstedter Enge gelegen, bietet der Yachtclub Liegeplätze für Mitglieder und Gäste.

    24794 Borgstedt

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Sportangelverein "Dörpsee"Schacht-Audorf e.V.

    24790 Schacht-Audorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Interessengemeinschaft Sportschützen LG Osterrönfeld e.V.

    Ehrgeiz, Konzentration und körperliche Fitness wird den Schützen abverlangt. In der Interessengemeinschaft der Sportschützen LG Osterrönfeld wird dieser Sport seit vielen Jahren ausgeübt und freut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

    24783 Osterrönfeld

  • Kameradschaftsverein Westerrönfeld e.V.

    24784 Westerrönfeld

  • Pistolensport-Club Rendsburg von 1966 e.V.

    Regelmäßig erringen die Sportler:innen Titel bei Landesmeisterschaften. Auch etliche deutsche Meister gehören dem Club an, in dem überwiegend Kurzwaffen geschossen werden und der ohne die sonst üblichen Insignien (Fahnen, Trachten) auskommt.

    24768 Rendsburg

  • Schacht-Audorfer-Scheiben-Schützen-Gilde von 1957 e.V.

    24790 Schacht-Audorf

  • Schützenverein Rendsburg von 1877 e.V.

    Der älteste eingetragene Verein Rendsburgs hat eine über 140 jährige Tradition und das Vereinsleben ist aktiv und belebend. Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist möglich. Die großzügige Außenanlage wird u.a. für gesellige Grillabende genutzt.

    24784 Westerrönfeld

  • Schützenverein Rickert und Umgebung von 1957 e.V.

    Seit 1957 treffen sich Interessierte des Schießsports im Schützenverein Rickert. Es werden viele verschiedene Arten des Sports angeboten. Auch an Wettkämpfen nimmt der Verein regelmäßig teil. Das Vereinsheim liegt mitten im Dorfkern von Rickert.

    24782 Rickert

  • 1. Rendsburger Squash-Club von 1980 e.V.

    Squash ist ein sehr dynamischer Sport, der in den 80er- und 90er Jahren sehr populärer war. Der Squash-Club zählt 20 Mitglieder, davon 14 aktive Spieler:innen, die aus Heide, bis Bad Bramstedt, aber auch Büdelsdorf, Kropp und Rendsburg. kommen

    24784 Westerrönfeld

  • Meer bewegen e.V.

    Meer bewegen e.V. ermöglicht Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen Segeln und SUPen. Der Verein, der 2015 gegründet wurde, war zunächst nur am Wittensee ansässig. Seit 2020 kann auch in der Borgstedter Enge mit einem Mega-SUP gepaddelt werden.

    24794 Borgstedt

  • Rendsburger Kanu-Club e.V.

    Der Rendsburger Kanu-Club wurde im Juli 1927 gegründet. 1931 erfolgte der Umzug auf das heutige Vereinsgelände. Aktuell zählt der Verein rund 200 Mitglieder. Neben Renn-, Wander-, Wildwasser- und Drachenbooten verfügt der Verein auch über 4 SUP's.

    24768 Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SFC Eiderstadt Rendsburg e.V.

    24768 Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TanzArt e.V.

    24768 Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Büdelsdorfer Tennis Club e.V.

    Sieben Außenplätze, seit 2021 zwei davon im Winter durch eine Traglufthalle überdacht, umfasst die Vereinsanlage. Vier Plätze haben Flutlicht, 40 Sitzplätze laden zum Zuschauen ein. Der Verein bietet insbesondere Kindern und Jugendlichen Training an.

    24782 Büdelsdorf

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger Tennisverein von 1894 e.V.

    Den Mitgliedern des Rendsburger Tennisverein von 1894 e.V. stehen vier Sandplätze (einer mit Flutlicht) mitten in der Parkanlage am Eiland und in unmittelbarer Nähe zu Eider und Yachthafen zur Verfügung. Das Vereinsheim lädt zum Verweilen ein.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TC Schacht-Audorf e.V.

    Der TC Schacht-Audorf unterhält eine Tennisanlage mit 4 Sandplätzen. Etwa 90 Mitglieder stellen sich in verschiedenen Leistungsklassen dem Wettbewerb in Punktspielen. Insbesondere für Kinder und Jugendlichen stehen Trainer bereit.

    24790 Schacht-Audorf

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsborg-Bydelsdorf Ungdomsforening

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SG Athletico e.V.

    Die Sportgemeinschaft Athletico Büdelsdorf ist im Dezember 1986 aus Athleten, die anderen Vereinen angehörten, gegründet worden. Zunächst mit einer Leichtathletik-Sparte angefangen, gehört zum Verein heute auch Triathlon, Radsport und Volleyball.

    24782 Büdelsdorf

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V. von 1907

    Der Verein, 1907 als „Freie Turnerschaft an der Eider“ gegründet, wurde von den Nationalsozialisten verboten und 1933 aufgelöst. Nach dem Krieg wurden die Mitglieder unter dem Namen „Freie Turnerschaft Eintracht Rendsburg e.V.“ wieder aktiv.

    24768 Rendsburg

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • Windsurfing Club Wittensee Rendsburg e.V.

    Der Windsurf-Spot „Wittensee“ liegt in der Nähe von Eckernförde. Der Binnensee ist eher für Fortgeschrittene geeignet. Das Beherrschen des Wasserstarts wäre von Vorteil. In entspannter Atmosphäre wird hier das Einmaleins des Windsurfens erlernt.

    24361 Groß Wittensee

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Wurftauben Club Rendsburg e.V.

    Nahe Krummenort befindet sich, inmitten einer idyllischen Landschaft, der Wurftaubenclub Rendsburg. Er bietet durch die Abgeschiedenheit und eine offene Bauweise der Stände, die perfekte Atmosphäre für das Trap-, Parcours- und Skeetschießen.

    24791 Krummenort

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

    Im Jahr 1961 fanden sich 11 Männer in Paulsen`s Gasthof ein und gründeten den SSC-Fockbek e.V. Seit 1972 können auch Frauen am Schießsport teilnehmen. Der Verein verfügt über eine der modernsten Schießanlagen im gesamten Kreisgebiet.

    24787 Fockbek

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Büdelsdorfer TSV v. 1893 e. V.

    1893 wurde die Freie Turnerschaft an der Eider gegründet. Die Mitglieder der Freien Turnerschaft vereinigten sich im Jahre 1945 mit dem im Jahre 1924 gegründeten TSV Glück-Auf Büdelsdorf zum heutigen Büdelsdorfer TSV, der ein breites Angebot bietet.

    24782 Büdelsdorf

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Schülper Sportverein von 1921 e.V.

    Der Schülper Sportverein von 1921 stellt ein vielseitiges Angebot für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Unter den ca. 600 Mitgliedern engagieren sich viele ehrenamtlich und nehmen innerhalb der Gemeinde auch sozialpolitische Aufgaben wahr.

    24813 Schülp bei Rendsburg

  • Sport- und Spielverein Nübbel von 1920 e.V.

    Der SSV Nübbel ist ein traditionsreicher Verein, der während seines fast hundertjährigen Bestehens sein Angebot stets den Bedürfnissen und Wünschen seiner Mitglieder angepasst hat. So kann er heute sowohl Leistungs- als auch Breitensport anbieten.

    24809 Nübbel

  • SV Fockbek von 1919 e.V.

    Der SV Fockbek wurde im Jahr 1919 gegründet. Damals mit Faustball und Schlagballabteilung. Heute ist der SV breit aufgestellt. Im neuen Vereinsheim gibt es eine Boulderwand. Die erste Inklusionshandballmannschaft im Kreis hat hier ihre Heimat.

    24787 Fockbek

  • TSV Alt Duvenstedt v. 1924 e.V.

    Der 1924 gegründete Verein ist vor allem durch Handball bekannt. Die Handballsparte ist ein Teil der Spielgemeinschaft HSG FONA. Im Laufe der Zeit kamen weitere Sportarten dazu, sodass der Verein mit einem breiten familienfreundlichen Angebot wirbt.

    24791 Alt Duvenstedt

  • TSV Borgstedt e.V.

    Blau und Weiß sind die Farben des Vereins. Bereits von der A7 sind die Farben an den Fußballfangzäunen zu sehen. Neben Fußball werden der Fitnessbereich und das Tanzen stark gefördert. Der TSV bietet als einziger Verein in der Region SUP an.

    24794 Borgstedt

  • TSV Vineta Schacht-Audorf von 1920 e.V.

    Der TSV Vineta hat sich den Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport auf die schwarz-weißen Fahnen geschrieben. Der Fitnessgedanke insbesondere für Kinder und Jugendliche steht neben den traditionellen Wettkampfsportarten im Fokus des Vereins.

    24790 Schacht-Audorf

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Turn- und Sportverein Rotenhof von 1919 e.V.

    In einem kleinen Waldstück idyllisch eingebettet sind überwiegend die Fußballer auf einem Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen zu Hause, während die Leichtathleten und Turner die Sportanlage der Schule Rotenhof nutzen. Das Gelände wurde 2007 umgebaut.

    24768 Rendsburg

  • TuS Jevenstedt von 1919 e.V.

    Nach über 100 Jahren (gegründet 1919) präsentiert sich der TuS Jevenstedt sehr jugendlich. Viele gute Ideen fördern Nachwuchs und Zusammenhalt, wie z.B. Sammelbilder von Spielern, eine eigene Hymne und die erste E-Sports Sparte in der Region.

    24808 Jevenstedt

  • Westerrönfelder Sportverein Holstein von 1922 e.V.

    Der Westerrönfelder Sportverein wurde 1922 gegründet und trägt die Farben von Schleswig Holstein im Wappen. Als Breitensportverein nimmt er sich neben Fußball und Handball auch immer wieder aktuellen Sportarten an und entwickelt sich weiter.

    24784 Westerrönfeld

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • Osterrönfelder Turn- und Sportverein v. 1919 e.V.

    Der Osterrönfelder TSV zählt mit ca. 1200 Mitgliedern zu den großen Vereinen in der Region und besitzt eine eigene Halle. Das Vereins- und Jugendheim ist Mittel- und Treffpunkt der Sportler:innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen.

    24783 Osterrönfeld

  • Rendsburger TSV von 1859 e.V.

    Der 1859 gegründete Verein ist mit seinem Sportangebot in zwanzig Abteilungen und ca. 1.650 Mitgliedern der größte Sportverein in der Region. Das Vereinsheim liegt in Nachbarschaft zu den Sportplätzen und beherbergt eine Bundeskegelsportanlage.

    24768 Rendsburg

  • Turn- und Sportverein Fockbek von 2010 e.V.

    Der Turn- und Sportverein Fockbek wurde 2010 gegründet, um den Spaß am Sport zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Wer die Mischung aus Konzentration und Ausdauer mag, wird beim Einradfahren sicherlich seine Passion finden.

    24787 Fockbek

  • SG Athletico e.V.

    Die Sportgemeinschaft Athletico Büdelsdorf ist im Dezember 1986 aus Athleten, die anderen Vereinen angehörten, gegründet worden. Zunächst mit einer Leichtathletik-Sparte angefangen, gehört zum Verein heute auch Triathlon, Radsport und Volleyball.

    24782 Büdelsdorf